zurück zur Hauptseite

„Santoku“ in the making

12. September 2022

Küchenmesser selbst machen ist wohl einer meiner größten Träume. Nun habe ich mich an das ganze herangewagt. Aus 2.7mm Carbonstahl wird ein Küchenmesser im Santoku-Stil. Mit einer Klingenlänge von satten 21cm fast schon ein Schwert. Macht aber sicherlich richtig Spaß damit in der Küche zu arbeiten. Die ersten Schritte sind nun getan: Form, Klingenschliff und Prägung. Zudem habe ich mir eine passende Konstruktion für den Griff überlegt, welche ich aber erst nach dem Härten der Klinge verkleben kann. Der Griff wird am Ende ein Zusammenspiel zwischen zwei Rosenholzgewächsen: Zitronen- und Birnenholz. Also etwas ganz Besonderes.

Weitere Newsbeiträge

28. Juni 2022

Kleines Bushcraft

Wenn man noch ein 3mm starkes Stahlblech in der Werkstatt findet… Ich habe nun öfters…

20. Juni 2022

Metall ätzen einfach gemacht

Um Metall zu ätzen benötigt man nicht viel. Ein altes Netzteil eines Laptops oder einer…

6. Juni 2022

Neues Messer – Neues Glück

Nicht weit von Mainz entfernt, liegt die Messerschmiede Namens Schmiedeglut. Und tatsächlich kann man in…